Direkt zum Inhalt
Liedtext

Heute kommt der Weihnachtsmann,
kommt mit seinen Gaben.
Bilderbücher, Malpapier,
Eisenbahn und Pantertier
und ein richtiges Klavier möchten wir gern haben.

Bring uns, lieber Weihnachtsmann,
bring auch morgen, bringe
einen bunten Papagei,
Spielzeugautos besser zwei,
bunte Stifte mehr als drei,
lauter schöne Dinge.

Doch du weißt ja unsern Wunsch,
kennst ja unsre Herzen.
Kinder, Vater und Mama,
und sogar der Großpapa,
voller Freude stehn wir da,
zünden an die Kerzen.

Morgen kommt der Weihnachtsmann,
Kommt mit seinen Gaben.
Trommel, Pfeife und Gewehr,
Fahn und Säbel und noch mehr,
Ja ein ganzes Kriegesheer,
Möcht’ ich gerne haben.

Bring’ uns, lieber Weihnachtsmann,
Bring’ auch morgen, bringe
Musketier und Grenadier,
Zottelbär und Panthertier,
Roß und Esel, Schaf und Stier,
Lauter schöne Dinge.

Doch du weißt ja unsern Wunsch,
Kennest unsere Herzen.
Kinder, Vater und Mama,
Auch sogar der Großpapa,
Alle, alle sind wir da,
Warten dein mit Schmerzen.

  • Image
    Die Noten zu Morgen kommt der Weihnachtsmann
Hier wird ein Video geladen, dass das Lied anzeigt.
Hier werden die Hintergrundinformationen zu dem Lied angezeigt.

Morgen kommt der Weihnachtsmann ist ein deutsches Weihnachtslied mit einem Text von Hoffmann von Fallersleben und der Melodie eines französischen Volkslieds.

Den Text des Liedes hat Hoffmann von Fallersleben (1798–1874) unter dem Titel Der Weihnachtsmann 1835 verfasst. Er erschien erstmals gedruckt in Adelbert von Chamissos Deutscher Musenalmanach für das Jahr 1837.

Eine verbreitete Umdichtung, bei der die Zeilen mit dem Kriegsspielzeug entfernt wurden, stammt von Hilger Schallehn:

In der DDR wurde überwiegend eine immer als solche gekennzeichnete Textbearbeitung von Hans Sandig („Text: Hans Sandig (nach Hoffmann von Fallersleben)“) gesungen, die von beiden Fassungen abweicht. Diese ist auch heute noch über Umspielungen von Vinylschallplatten auf Audio-CDs verbreitet.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Es gibt weder Analyse Werkzeuge noch Werbung.